Homöopathie

"Similia similibus curentur - Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden." Samuel Hahnemann

Dieser Leitsatz, der im "Journal der practischen Arzneykunde" der Medizinischen Fakultät der Berliner Universität, unter der Leitung des berühmten Arztes Hufeland, erschien, gilt als Geburtsstunde der Homöopathie.

Bedeutung: griech. homoios = ähnlich und pathos = Leiden.

Homöopathie

Das Konzept der Reiz- und Regulationstherapie ist, dem Körper die Möglichkeit zu geben, sein Gleichgewicht aus eigener Kraft wieder herzustellen.

Auf den Erfinder der Homöopathie, den deutschen Arzt Samuel Hahnemann geht auch das Wort Allopathie zurück. Damit bezeichnete er eine Therapie, die nach anderen (griech. allos = anders) Grundsätzen vorgeht als die Homöopathie. Heute meinen wir die Schulmedizin, wenn wir Allopathie nennen. Diese 200 Jahre alte Abgrenzung ist immer noch treffend richtig.