Allergiebehandlung, Allergietherapie

Bedeutung: Allergie griech. ἄλλος allos, "anders, fremd" und ἔργον ergon, "die Arbeit, Reaktion" anders reagieren

Eine Allergie ist eine hervorragende und zweckmäßige Abwehrreaktion des Organismus

gegen unverträgliche Substanzen. "Allergene" oder "Antigene" werden durch spezifische Antikörper bekämpft. So lange Ihr Organismus im Gleichgewicht ist, läuft diese Reaktion unbemerkt ab. Eine allergische Reaktion ist also ein natürlicher und sinnvoller Vorgang.

In meiner Praxis geht es jedoch um die Symptome der pathologischen Allergien.

Ein gesunder Organismus ist immun gegen "Fremdes", es kommt nicht zu einer störenden oder schmerzhaften Reaktion. Immunität erwirbt man im frühen Kindheitsalter. Eine pathologische Allergie ist also Ausdruck einer individuellen Schwäche.

Die allgemeine medizinische Praxis unterdrückt die Symptome oder versucht mittels Desensibilisierung den Körper an den Auslöser der Allergie zu gewöhnen. Ich verfolge mehr den ganzheitlichen Ansatz, die Ursache ausfindig zu machen und das Problem zu lösen.